Skip to content

Über uns

Wir sind Viele.

Wir haben „DIS – Dissoziative Identitätsstruktur“ (früher „MPS – multiple Persönlichkeit“ genannt). Hier versuchen wir zu beschreiben, was das für uns bedeutet. Wir wissen und möchten darauf hinweisen, dass all dies für andere, die auch Viele sind, oft ganz anders ist.

Viele-Sein bedeutet für uns, dass wir mit vielen verschiedenen Innenpersonen in/mit nur einem Außenkörper leben. Der Grund dafür ist, dass wir als Kinder schwer traumatisiert wurden und diese Spaltungen für uns der Weg waren, das zu überleben. In der Innenwelt gibt es ziemlich viele Möglichkeiten, unter anderem haben viele von uns dort eigene „Innenkörper“. Für manche von uns ist die Innenwelt sehr real.

Die Innenpersonen unterscheiden sich voneinander in vielerlei Hinsicht, ähnlich wie Außenmenschen sich auch voneinander unterscheiden. Es gibt hier Kinder, Jugendliche, Erwachsene (auch welche, die älter sind (nicht, dass sie länger leben. Sie sind vielleicht als beispielsweise 34 Jährige entstanden) als der Körper), weibliche, männliche, schwule (aber hauptsächlich asexuelle), nichtbinäre, geschlechtslose, menschliche, formwandelnde, nichtmenschliche, fröhliche, ernste, aufmüpfige, harmoniebedürftige, stänkernde, schüchterne, kämpferische, ängstliche, draufgängerische, mutige, übermütige, unverschämte, laute, leise, normale, unnormale, queere, lustige, hilfsbereite…

Alle haben ihre individuellen Eigenschaften und ihre jeweilige Persönlichkeit. Viele haben auch eigene Namen.

Wir haben aber auch eine Persönlichkeit als Gesamtsystem (so nennen wir uns als Ganzheit, die ganze Meeresbande mit allen Innenpersonen und dem Körper). Wir haben einen sehr starken Lebenswillen und eine Liebe zum Leben und allem Lebendigen. Wir sind empathisch, mitfühlend, nachdenklich, versuchen immer fair und verantwortungsvoll zu sein. Meist sind wir schüchtern, zumindest Menschen gegenüber, die wir noch nicht gut kennen und in für uns neuen Situationen. Wir haben auch soziale Ängste und oft auch Depressionen. Wir lernen für uns und für andere einzustehen. Wir sind sehr begeisterungsfähig, aber nicht immer können wir unsere Begeisterung nach außen zeigen. Wir sind neugierig und lernen gern (fast alles) dazu! Am liebsten lernen wir durch Diskussionen oder über’s Internet oder durch Podcasts.

Wir haben ja versucht zu erklären, was das Viele-Sein für uns bedeutet, vielleicht sollten wir noch dazuschreiben, was für einen Umgang wir uns von anderen (da ist es übrigens egal ob selber Uno oder Multi oder was dazwischen oder wie auch immer) wünschen. Wir wünschen uns Respekt, dass uns geglaubt wird, wir ernstgenommen werden und akzeptiert werden und dass alle Innenpersonen als vollwertige Menschen betrachtet und auch behandelt werden. Neugier ist auch gut.

Wir finden es auch toll, wenn wir als Viele angesprochen werden oder Innenpersonen direkt angesprochen werden, statt immer nur die „eine Alltagsperson“ (sind bei uns auch mehrere). Aber das gilt für andere Multis bestimmt so nicht und für uns selbst auch nicht immer und überall, z.B. nicht, wenn Menschen dabei sind, die nicht wissen (sollen), dass wir Viele sind.

Ansonsten: Wir sind Mitte der 1980er geboren, vegan, für eine herrschaftslose, freie, wilde, lebendige Welt ohne die ganzen Ismen (Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Antiislamismus, Fatphobia/Sizeism, Ageism, Ableism …), sprich ohne Privilegien und Ausbeutung, Unterdrückung, Diskriminierung, auch ohne Staaten, Militär und Polizei. Und natürlich auch ohne Kapitalismus, Lohnarbeit und Geld. Alles für alle!

Hier kannst du uns ne Nachricht schicken: meeresbande at riseup punkt net

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: